Kendox Partnertag 2017

Am 22. Juni 2017 findet der diesjährige «Kendox Partnertag» statt. Dieses Jahr laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns einen interessanten und inspirierenden Tag direkt am Ufer des Bodensees zu verbringen – wir sind zu Gast im «Vorarlberg Museum» in Bregenz (Österreich).

Wie jedes Jahr werden wir am Vorabend wieder ein kleines «Programm» für diejenigen Partner anbieten, die bereits am Vortag anreisen. 

Melden Sie sich heute schon über untenstehendes Formular an und freuen Sie sich auf viele Neuigkeiten und Informationen rund um Kendox und unser Lösungsangebot.

Für Rückfragen aller Art steht Ihnen unser Team wie gewohnt jederzeit sehr gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungstermin:       22. Juni 2016
     
Veranstaltungsort:  

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz (Vorarlberg)

Agenda

ab 9:00 - Eintreffen der Gäste
ab 10:00 Uhr - Beginn der Vorträge
Das Kendox Lösungsportfolio - Detallierter Einblick in zentrale Komponenten

Der Vormittag ist einem detaillierten und demo-intensiven Überblick über bestehende Kendox InfoShare Produkte, Lösungen und Integrationen gewidmet. Quer über die verschiedensten Bereiche erhalten Sie jeweils einen kurzen Einblick unter anderem über die folgenden Lösungen:

  • Kendox InfoShare Mobile Web Client – die neue Plattform für mobiles Archiv- und Dokumentenmanagement
  • Kendox contentAccess – Archivierung für «Microsoft SharePoint»
  • Kendox InfoShare und 5webflow – Digitaler Posteingang und 100% digitale Prozesse
  • Kendox InfoShare Invoice Approval – die integrierte Standardlösung für prozessgesteuerte Rechnungsbearbeitung mit «Kendox InfoShare» und «Insiders smartFix»
  • Kendox InfoShare, Proffix und B&L FormStar – Integration mit der Schweizer Business Software für KMU sowie der OCR Lösung «FormStar» und nahtloser Archiv- und Prozessintegration
  • Kendox InfoShare und SAP – Integrationen mit SAP Business ByDesign, SAP BusinessOne und natürlich SAP ERP (SAP-basierte Lösung zur Eingangsrechnungsprüfung)
12:15 - 13:45 Uhr - Mittagspause
Die Reise geht weiter – Das CEO Update

Auch dieses Jahr wird Ihnen Manfred Terzer sowohl einen Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr geben als auch aufzeigen, «wohin die Reise weitergeht». Sicher ist eins: Die meisten der aktuellen Initiativen haben als Ziel, Sie als Partner beim erfolgreichen Verkaufen von Kendox Projekten zu unterstützen.

«InfoShare Cloud Archive Service» – Nehmen Sie Fahrt auf ...

Vor allem für kleinere Unternehmen ist der «InfoShare Cloud Archive Service» die perfekte Lösung, das Unternehmensarchiv extern betreiben zu lassen – professionell und vor allem sicher. In seinem Vortrag wird Ihnen Andreas Mai aufzeigen, wie Sie als Partner dieses «Produkt» vermarkten und vor allem davon profitieren können. Zudem erfahren Sie, wie Sie selbst ein «Cloud» Angebot basierend auf «Kendox InfoShare» aufbauen können.

Die «Kendox InfoShare» Roadmap – Das CTO Update

Erfahren Sie im Vortrag von Werner Haltner, welchen Neuerungen – beispielsweise beim «Mobile Web Client» sowie im Bereich der rechtskonformen Archivierung – in den nächsten Monaten auf Sie warten. Zudem wird Werner Haltner auch erste Informationen zur kommenden Version «Kendox InfoShare 5» vermitteln.

Verfahrensdokumentation – Lästige Pflicht? Oder Chance für zusätzliche Dienstleistungen?

Bereits im letzten Jahr hat Ihnen Gaby Schöni die gesetzlichen Grundlagen im Bereich der «revisionssicheren Archivierung» vorgestellt. Dieses Jahr geht sie einen Schritt weiter und stellt Ihnen Schritt für Schritt eine konkrete Herangehensweise an eine professionelle Verfahrensdokumentation vor. 

«Kendox – Partner für Partner» – Das Marketing Update

Zu guter Letzt stellen wir Ihnen noch einige Neuerungen vor, die Sie in der Zusammenarbeit mit Kendox noch besser unterstützen. Dazu zählen die überarbeitete Endkundenpreisliste, das komplett neugestaltete «Kendox Partnerportal» sowie einige weitere Initiativen. Seien Sie gespannt!

ab 17:00 Uhr - Apéro & Ausklang

Anmeldung zum Partnertag

 

Wichtig:
Informieren Sie uns doch bitte im individuellen Benachrichtigungsfeld darüber, ob Sie bereits am Vorabend anreisen und falls ja, in welchem Hotel Sie übernachten. Damit machen Sie es uns bei der Planung und Organisation der Vorabendveranstaltung leichter. Vielen Dank!

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 75 (zzgl. MwSt.). Sie ist durch die jährliche Partnergebühr im Rahmen des Kendox Partnerprogramms abgegolten.

 

Hotelempfehlungen

Hote IBIS
Hote IBIS

Sankt-Anna-Strasse 11
AT-6900 Bregenz

Telefon: +43 (5574) 524 500

Website

Informationen zur Anreise

Das Vorarlberg Museum ist zentral zwischen der Bregenzer Innenstadt und dem Seeufer gelegen und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Bahn

Mit der S-Bahn aus Richtung Lindau oder Feldkirch / Bludenz kommend können Sie sowohl am Hauptbahnhof Bregenz als auch an der Station Bregenz Hafen aussteigen. Beide Bahnhöfe sind nur wenige Minuten Fußweg vom Vorarlberg Museum entfernt. Bei Anreise mit dem Fernzug oder aus St. Margrethen nutzen Sie bitte den Hauptbahnhof.

Auto

Bitte beachten Sie, dass das Vorarlberg Museum über keine eigenen Parkplätze verfügt. Das Museum ist jedoch von sämtlichen Parkplätzen und Parkhäusern im Bregenzer Innenstadtbereich in wenigen Minuten zu erreichen. Bitte folgen Sie dem Parkleitsystem.

Parkplätze in Bregenz