Kendox InfoShare Cloud Document Service

Wartungsupdate Juli 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 01.07.2022, ab 13:00 MESZ
  • Produktionsumgebung: 21.07.2022, ab 20:00 MESZ

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

In diesem Wartungsfenster werden ausschliesslich Updates an der zugrundeliegenden Infrastruktur implementiert. Von den Wartungsarbeiten betroffen sind sowohl die «dedizierten Umgebungen» als auch die Instanzen, die auf einer gemeinsam genutzten Infrastruktur betrieben werden.

Wartungs- und Funktionsupdate Juni 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 27.05.2022, ab 14:00 MESZ
  • Produktionsumgebung: 20.06.2022, ab 20:00 MESZ

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

Zusätzlich zu den u.g. Funktionsupdates werden regelmässige Wartungsarbeiten an der zugrundeliegenden Infrastruktur durchgeführt. Diese Wartungsarbeiten beeinträchtigen auch die Verfügbarkeit der «dedizierten Kundensysteme».

Was ist neu? (Juni 2022)

Die folgenden Updates werden nur in der «Shared Umgebung» implementiert. Dedizierte Kundensysteme sind nicht betroffen.

Kendox InfoShare Cloud Document Service (allgemeine Änderungen)

Update auf «Mobile Web Client» Version 4.0.49 bzw. «InfoShare Server» Version 4.0.143

Neuerungen:

  • Die Tastatur kann für die Navigation zwischen den Dokumenten, Akten und Vorgängen verwendet werden. Ebenfalls können mit Umschalt+ und mit Strg+ Taste Dokumente, Akten und Vorgänge selektiert werden . 
  • Bei einer Volltextsuche wird das erste Suchwort in der der Dokumentenvorschau markiert .
  • In Textannotationen können verschiedene Fonts angewendet werden .
  • Die Auflistung der gefundenen Objekte erfolgt auf Smartphones  in der «Card View» Darstellung .
  • Die gefundenen Dokumente können auf Smartphones in der Dokumentenvorschau angezeigt werden .
  • Die Aufbewahrungsfrist kann für mehrere Dokumente gleichzeitig verlängert werden. Voraussetzung ist, dass alle Dokumente bereits mit einer Aufbewahrungsfrist (Life Cycle) versehen sind.
  • Die Dokumente in einem Ordner können in der Miniaturansicht dargestellt werden .
  • Dokumente können auch ohne Internetverbindung dargestellt werden. Es wird eine lokale Font-Substituierung verwendet.
  • Die Ladezeit für die Dokument Anzeige wurde verbessert.
  • ZIP Dateien können in der Dokumentenvoransicht sowie im Importdialog angezeigt werden .
  • Wird ein Dokumente über die Ordnerstruktur hochgeladen, so wird der Ordnername im Importdialog angezeigt .

 Änderungen: 

  • Der Anzeigebereich für die Merkliste wurde vergrössert .
  • Dokumente können über den "Herunterladen" Button auf das Smartphone heruntergeladen werden .
  • Der «Eigenschaften ändern» Dialog kann vergrössert und verkleinert werden.
  • Die Anzahl der zu bearbeitenden Vorgänge wurde korrigiert. Es wird nur noch die Anzahl dargestellt, auf die der Anwender auch die entsprechende Berechtigung hat.
  • Der Memory Verbrauch bei geöffneten Vorgängen wurde optimiert.
  • Nach Erstellen eines Vorganges kann der Menüeintrag «Vorgang erstellen» erneut betätigt werden.
  • Werden Dokument-Eigenschaften geändert, so erfolgt die Reservierung des Dokumentes beim Öffnen des Änderungsdialoges.
Kendox InfoShare Cloud Document Service für SAP Business ByDesign

Keine Änderungen

Kendox InfoShare Cloud Document Service für GUS

Keine Änderungen

Wartungsupdate Mai 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 05.05.2022, ab 14:00 MESZ
  • Produktionsumgebung: 18.05.2022, ab 20:00 MESZ

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

In diesem Wartungsfenster werden ausschliesslich Updates an der zugrundeliegenden Infrastruktur implementiert. Von den Wartungsarbeiten betroffen sind sowohl die «dedizierten Umgebungen» als auch die Instanzen, die auf einer gemeinsam genutzten Infrastruktur betrieben werden.

Wartungs- und Funktionsupdate April 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 01.04.2022, ab 14:00 MESZ
  • Produktionsumgebung: 28.04.2022, ab 20:00 MESZ

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

Zusätzlich zu den u.g. Funktionsupdates werden regelmässige Wartungsarbeiten an der zugrundeliegenden Infrastruktur durchgeführt. Diese Wartungsarbeiten beeinträchtigen auch die Verfügbarkeit der «dedizierten Kundensysteme».

Was ist neu? (April 2022)

Die folgenden Updates werden nur in der «Shared Umgebung» implementiert. Dedizierte Kundensysteme sind nicht betroffen.

Kendox InfoShare Cloud Document Service (allgemeine Änderungen)

Update auf «Mobile Web Client» Version 4.0.47 bzw. «InfoShare Server» Version 4.0.141

  • Die effektiven Rechte zu einem Dokument, Akte, Vorgang, Ordner oder zu einem Sicherheitsbereich können visuell dargestellt werden
  • Ein Modul kann über einen Rechtsklick in einem neuen Web Browser Tab oder Fenster geöffnet werden
  • In allen Modulen wird die Drag/Drop Zone visuell besser dargestellt und es wurde eine generelle Drop-Zone eingeführt
  • Die Darstellung der Akten auf mobilen Geräten und die Auflistung der Dokumente zur Akte wurde verbessert
  • Suchordner: der erste Eintrag in den Suchbedingungen kann ebenfalls über das Löschsymbol entfernt werden
  • Bei einer gruppierten Darstellung und Umsortierung der Einträge werden nicht alle Datensätze neu in die Auflistung geladen (Performance)
Kendox InfoShare Cloud Document Service für SAP Business ByDesign

Keine Änderungen

Kendox InfoShare Cloud Document Service für GUS

Keine Änderungen

Wartungsupdate März 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 25.02.2022, ab 14:00 MEZ
  • Produktionsumgebung: 17.03.2022, ab 20:00 MEZ

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

In diesem Wartungsfenster werden ausschliesslich Updates an der zugrundeliegenden Infrastruktur implementiert. Von den Wartungsarbeiten betroffen sind sowohl die «dedizierten Umgebungen» als auch die Instanzen, die auf einer gemeinsam genutzten Infrastruktur betrieben werden.

Wartungs- und Funktionsupdate Februar 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 27.01.2022, ab 14:00 MEZ
  • Produktionsumgebung: 17.02.2022, ab 20:00 MEZ

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

Zusätzlich zu den u.g. Funktionsupdates werden regelmässige Wartungsarbeiten an der zugrundeliegenden Infrastruktur durchgeführt. Diese Wartungsarbeiten beeinträchtigen auch die Verfügbarkeit der «dedizierten Kundensysteme».

Was ist neu? (Februar 2022)

Kendox InfoShare Cloud Document Service (allgemeine Änderungen)

Update auf «Mobile Web Client» Version 4.0.45

  • Blogeinträge werden zusätzlich als Tooltip angezeigt 
  • Bei Doppelklick auf einen Eintrag, wird die "Öffnen" Aktion ausgeführt 
  • Über ein neues Konfigurationsflag kann je Konfigurationsprofil gesteuert werden, ob nach der Ausführung einer Suche, der erste Eintrag automatisch selektiert werden soll 
  • Die Darstellung der Vorgänge wurde für Smartphones/Tablets optimiert 
  • In den Vorgangsdetails steht neu die Funktion "Schliessen und fortfahren" zur Verfügung
  • Beim Hochladen einer E-Mail-Nachricht (EML oder MSG) werden die E-Mail-Attachments angezeigt 
  • Merklisten: es können mehrere Merklisten verwaltet werden
  • Die gewählte Option beim Hochladen eines Dokumentes über Drag/Drop wird gespeichert und beim nächsten Hochladen vorgeschlagen

Update auf «InfoShare Server» Version 4.0.139

  • Due to the master data translations, the interface to customer-specific plugins has been changed and must be adapted in relation to master data
Kendox InfoShare Cloud Document Service für SAP Business ByDesign

Keine Änderungen

Kendox InfoShare Cloud Document Service für GUS

Keine Änderungen

Wartungsupdate Januar 2022

Termine Wartungsfenster:

  • Integrationsumgebung: 14.01.2022, 16:00 MEZ
  • Produktionsumgebung: 27.01.2022, 20:00 MEZ (neuer Termin)

Betroffene Rechenzentren:

  • Deutschland
  • Schweiz

Hinweis:

In diesem Wartungsfenster werden ausschliesslich Updates an der zugrundeliegenden Infrastruktur implementiert. Von den Wartungsarbeiten betroffen sind sowohl die «dedizierten Umgebungen» als auch die Instanzen, die auf einer gemeinsam genutzten  Infrastruktur betrieben werden.